Die Knochen- oder Hühnerbrühe

Eine Hühnerbrühe ist kräftigend, wohlschmeckend und als altes Hausmittel bekannt. Jeder kennt sie und (fast) jeder mag sie. Damit die doch recht einfache Brühe auch wirklich gut rüberkommt, wollen wir hier in meinem Gourmet Tempel etwas ganz besonderes daraus machen. Wir verwenden von Anfang an nur natürliche und regionale Zutaten.

mehr lesen

Die Maro’sche Karottensuppe

Diese Suppe ist quasi die Königin unter den Karottensuppen. Ich habe noch niemanden gefunden, der diese Suppe so gut gekocht hat, wie meine Oma. Meine Oma ist als Suppenköchin groß geworden und weiß genau, worauf es bei den Suppen ankommt, um sie geschmacklich zur Vollendung zu bringen.

mehr lesen

Die goldene Paste

Wenn du in deinem Unternehmen immer mehr Vegetarier hast, solltest du lernen, wie Gemüserisotto geht. Weil unser alter Koch so gar nicht auf vegetarisch kann, musste eben ein anderer her. Der neue hat den Plan und den Überblick. Ein gutes Risotto ist nicht einfach zu machen. Probleme gab es schon beim Einkaufen. Ich vermute, dass der neue Koch vergessen hat, seinen Leuten genau zu sagen, was und wie und wann er die Zutaten braucht.

mehr lesen
Abonniere mein Newsletter

Abonniere mein Newsletter

Mein Newsletter hält Sie zum Thema "Motivation" auf dem Laufenden. 

Prima! Deine Email Adresse ist jetzt auf unserer Liste.

Share This